CO-Pipeline: Spenden zur Unterstützung Hildener Kläger

Bisher wurde fleißigst von Privatpersonen gespendet. Über 3.000 EUR sind so schon zusammen gekommen.

Das Urteil des OVG Münster zur CO-Pipeline vom  hat die Firma Ökoword AG bewogen unser Anliegen mit einer großzügigen Spende zu unterstützen.

Die Pressemitteilung von Ökowold stellen wir Ihnen – wenn auch leider mit großer Verspätung – hier zur Verfügung.

Wenn eine Pressemitteilung so beginnt

ÖKOWORLD AG unterstützt die MUT e.V. in Hilden gegen die Bayer-Giftgas-Pipeline / „Das Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster ist eine Niederlage gegen das Menschsein!“

hat sie es verdient, komplett gelesen zu werden! Lesen Sie bitte hier:

ÖKOWORLD unterstützt Klägerinnen und Kläger über eine Spende an die Bürgerinitiative MUT e.V.

Schreibe einen Kommentar