Monatliches Archiv:Mai 2015

MUTige Bäume in Hilden

nicht Neues aus der Kommunalpolitik – dafür Neues von MUTigen Bäumen Unser Kaiser-Wilhelm in der Giesenheide blüht und zeigt wieder einmal zähen Überlebenswillen – allen Widrigkeiten zum Trotz. Hier Bilder von der Blüte In mühevoller Knochenarbeit wurde die Baumscheibe des MUTigen Straßenbaums an der Furtwänglerstraße von MUTigen bepflanzt. Alte Wurzen mussten entfernt werden, die Erde wurde tief aufgelockert und mit Hornspänen als Dünger versehen – erst dann konnte der Lavendel gepflanzt werden. Hier können Sie das Ergebnis der Arbeit sehen

Unser MUTiger Kaiser-Wilhelm

– zeigt wieder unbändigen Überlebenswillen Vom Pfingststurm ELA 2014 umgeworfenen Apfelbaum in der Giesenheide lebt weiter und blüht! Die Wiese, auf der er wächst ist längst zum Sumpfgebiet mutiert. Sein Aufrichten mit schwerem Gerät ist daran bisher gescheitert. Er muss also alleine kämpfen und zweigt uns mit seiner Blüte, dass er weiterlebt.