Kein guter Rutsch für MUT –

sondern ausgerutscht auf der Hinterlassenschaft des Hackers…

Der ältere Inhalt unserer Homepage (vor April 2017) steht  online nicht  zur Verfügung. Damit können die viele Links von externen Seiten nicht mehr ausgeführt werden und weit über 10 Jahre  Arbeit sind online verschwunden.

Das ist schon bitter und sehr ärgerlich.

Auch der Versuch einen Profi mit der zu Wiederherstellung und Überarbeitung zu beauftragen ist gescheitert. Letztendlich gescheitert an veralteter Software, die vom Hersteller nicht mehr gepflegt wird…

So ganz will ich die Hoffnung noch nicht aufgeben. Vielleicht findet sich ja noch jemand der sich mit dem Content-Management PostNuke und der Programmiersprache PHP auskennt und außerdem noch Lust und Zeit hätte, uns zu unterstützen.

Schreibe einen Kommentar