Neues aus Absurdistan

Vermutlich war der Preis für die Übertragungsrechte für 3 Spiele der Deutschen bei der WM viel zu hoch oder die allgegenwärtigen Wiederholungen von Uraltkrimis und Konsorten auf restlos allen öffentlich rechtlichen Anstalten sind auch noch zu teuer…

Jetzt versucht man sogar bei gemeinnützig anerkannten Vereinen zusätzlich noch Geld zu schinden für das „ausgewogene Bildungsfernsehen“…

Noch Fragen?

Schreibe einen Kommentar